Allegra

La Punt Chamues-ch liegt 1700 m ü.M., am Fusse des Albulapasses im sonnigen Hochtal des Oberengadins und ist per Bahn und Auto bequem erreichbar. 
Die aus dem 16. und 17. Jahrhundert stammenden Engadiner Bauern- und Patrizierhäuser geben dem Dorf einen ganz besonderen Charme.

Ein Wort des Gemeindepräsidenten

Mit einem kleinen Rundgang möchten wir Ihnen La Punt Chamues-ch kurz vorstellen. Unsere Gäste sollen sich in unserem malerischen Dorf und der unberührten Landschaft rasch heimisch und wohl fühlen. Unsere Einwohner möchten wir aktuell über das Geschehen in Kultur, Politik und Wirtschaft informieren. Ein Dorf mit 700 Einwohnern am Südfuss des Albulapasses auf 1700 m.ü.M., abseits vom Rummel und trotzdem im Herzen des Oberengadins. Ein Ort mit einem attraktiven Grundangebot für die Einwohner und unsere Gäste aus Nah und Fern. Idealer Ausgangspunkt für sportliche und kulturelle Aktivitäten und Anlässe in der Region. Ein lebendiges, gut erhaltenes Dorf. Natürlich interessiert uns auch Ihre Meinung zu unserem Dorf. Für Ihre Kritik und Anregungen sind wir dankbar.


Mit freundlichen Grüssen

Jakob Stieger, Gemeindepräsident